Récits

Wie meine Unterwürfige in nur 5 Monaten 11 Kilo abgenommen hat!

Hallo, lieber Leser!

Heute möchte ich Ihnen von einem köstlichen Experiment erzählen, das an meinem lieben Mann durchgeführt wurde.

Wie jeder weiß, ist das neue Jahr eine Zeit für gute Vorsätze. Das Ziel unseres Paares war es, ein neues Jahr mit dem Ziel zu beginnen, unsere Freude zu steigern und uns die Möglichkeit zu geben, in guter körperlicher Verfassung zu bleiben. Denn, meine Damen, seien wir ehrlich ... obwohl unsere begehrenswerten Unterwürfigen manchmal von den Göttern für ihr Traumaussehen gesegnet werden, kommt es vor, dass der Winter und die Völlerei sie dazu zwingen, sich in eine unansehnliche Fettschicht zu hüllen und dafür den Körper von Apollo aufzugeben ein großes Bärenjunges.

Keuschheitskäfig-Unterwürfige-Strafen-Herausforderungen-Bodybuilding-Fitness

Als ich sah, dass sich diese unansehnlichen Wölbungen festzusetzen begannen (was den Mann zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich zu stören schien), dachte ich viel darüber nach, wie ich dem Mann auf subtile Weise eine kräftige Rückkehr zu dem gewünschten Körper aufzwingen konnte, der beides ausfüllte Zufriedenheit mit der Situation. So beschloss ich, mich einer Herausforderung zu stellen, um das Nützliche mit dem sehr Angenehmen zu verbinden…

Keuschheitskäfig-Unterwürfige-Strafen-Herausforderungen-Bodybuilding-Fitness

Das Prinzip lautet: 1 Monat = 2 Kilo verloren. Der Herr erlangt den ABSOLUT-Unterwürfigkeitsstatus, alles ist unter MEINER Kontrolle. Daher ist es selbstverständlich, dass der Keuschheitskäfig während des gesamten Challenge-Zeitraums zu einer zweiten Haut wird.

Hier ist das Modell des Keuschheitskäfigs, den meine Unterwürfige während unserer Sporteinheiten trägt:

Mamba Python V7.2: 3D-Edition

Dieser Käfig ist perfekt für intensive sportliche Aktivitäten! Es ist leicht und bequem. Das hier unten, für den Rest des Tages.

Mamba Python V7.2: Metal Edition

Der perfekte Cocktail, um eine gute Unterwürfige mit dem Traumkörper zu haben: Wöchentliches Wiegen. Sporteinheiten, Ernährungsumstellung... und viel sexuelle Anspannung und Frustration in der guten kleinen Unterwürfigen, um immer die absolute Kontrolle zu haben. Offensichtlich wurde ein Belohnungs- und Bestrafungssystem eingeführt, um den Unterwürfigen in Alarmbereitschaft zu halten: Für jedes verlorene Kilo wird mein Unterwürfiger aus seinem Käfig entlassen. Die Zeit eines Abends oder die Zeit, in der er Spaß haben kann. Vorsicht, sobald der Orgasmus erreicht ist, wird der Käfig sofort wieder zurückgestellt! Wenn der Herr also das Vergnügen verlängern möchte... muss er sich zurückhalten :) Um zusätzliche Motivation zu schaffen, habe ich ein Bestrafungssystem mit Essensbeschränkungen, kleinen (subtilen) Demütigungen in der Öffentlichkeit und vor allem Hausarbeiten eingerichtet! Glauben Sie mir, lieber Leser, Herr war mehr als fügsam und motiviert! Und das alles zu meinem großen Glück...

Keuschheitskäfig-Unterwürfige-Strafen-Herausforderungen-Bodybuilding-Fitness

Und die Ergebnisse von all dem?

Durch sorgfältig dosierte Motivation hat Monsieur in nur 5 Monaten 11 Kilo abgenommen! Wir waren beide sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ihr Körper ist appetitlicher denn je und unsere Libido hat ein Niveau erreicht, das wir noch nie zuvor erreicht haben!

Denn die Spannung, sowohl psychologischer als auch sexueller Natur, die dieses Spiel hervorrief, hat uns mitgerissen. Die Tatsache, dass ich VOLLSTÄNDIG über meinen Sub geherrscht habe, hat unser tägliches Leben aufgepeppt, besonders als ich dringend Beweise verlangte, um sicherzustellen, dass er gut eingesperrt war. Stellen Sie sich vor, wie peinlich es ist, wenn Sie mitten in einer Besprechung eine SMS erhalten, in der Sie um den Fotobeweis gebeten werden, und Sie zu allem Überfluss nur 40 Sekunden Zeit haben, um zu reagieren, was mit einer schweren Strafe droht? Ich erinnere mich noch an den aufgeregten Ausdruck, der an dem Abend, als ich diese Anfragen verschickte, in seinen Augen leuchtete. Er, begierig darauf, mich ganz zu verschlingen, völlig am Boden zerstört von saftiger Frustration ... und ich, der dieses wunderbare Gefühl der Kontrolle über meine angebetete Unterwürfige genießt. Denn um ehrlich zu sein, war es unglaublich sexy, ihn diesen Wellen sexueller Spannung auszusetzen und seinen völligen Gehorsam zu erhalten. Ich glaube nicht, dass ich jemals genug davon haben werde.

Zum Abschluss dieser Geschichte denke ich, dass diese Herausforderung uns alles gegeben hat, was wir gesucht haben. Ein verrückter Körper (lecker!) für den Mann, viel Vergnügen und vor allem... noch nie dagewesene Beziehungs- und sexuelle Erfüllung. Unser bereits sehr eng verbundenes Paar liebt es, erotische Neugier zu zeigen und blüht in diesen Unterwerfungs-/Dominanzspielen weiter auf.

Deshalb lade ich Sie ein, es auch auszuprobieren, lieber Leser. Wer weiß, vielleicht erzielen Sie in diesem Spiel bessere Ergebnisse als wir? Zögern Sie nicht, mir in den Kommentaren Ihre Erfahrungen mitzuteilen, ich freue mich, von Ihnen zu lesen ;)

Ps: Hier finden Sie alle super nützlichen Quides

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.