Guides

Der ultimative Leitfaden für einen erfolgreichen Locktober 2023.

Der Lockto was?

Locktober, eine Kombination aus „ lock “ und „ october “ (Oktober), ist eine Herausforderung des Entzugs männlicher Freuden. Vereinfacht gesagt geht es darum, den ganzen Monat Oktober ununterbrochen einen Keuschheitskäfig zu tragen.

Für einen sehr kurzen Monat müssen Sie auf jeden Orgasmus verzichten... Spaß, oder? Aber seien Sie vorsichtig, Abstinenz bedeutet nicht, dass Sie keinen Spaß haben werden! Ich werde Ihnen hier das spezielle Rezept für Herrin Adèle geben, um einen Locktober zu erleben (oder zu erleben), der Ihren Wünschen entspricht.

Vorbereitung auf den Lockdown: einige wichtige Punkte.

Der Locktober ist eröffnet, du bist eingesperrt. Von nun an haben Sie keinen Zugang mehr zu diesem Teil Ihres Körpers, der Ihnen so viel Vergnügen bereitet... Ihr neuer Verbündeter, der Keuschheitskäfig, verweigert Ihnen den Zugang zu Ihren Eigenschaften und erfordert die Abstinenz von jedem Orgasmus. Um es so auszudrücken: Locktober ist nicht sehr interessant ... aber warte, bis du siehst, was folgt ;)

Um einen erfolgreichen Locktober verbuchen zu können, müssen Sie zunächst Mut und Geduld aufbringen. Abhängig von Ihrem sexuellen Appetit kann es wirklich schwierig sein, Abstinenz aufrechtzuerhalten, insbesondere wenn Ihre Domina Spaß daran hat, Sie zu verspotten! Aber zuerst müssen Sie DEN Käfig auswählen, der die Aufgabe erfüllt und Ihre Attribute sicher umschließt. Ich rate Ihnen, lieber Leser, dringend, einen Käfig von sehr guter Qualität zu wählen, der Komfort und Haltbarkeit vereint. Der Locktober dauert 30 Tage, vergesst es nicht...

Zu diesem Anlass habe ich diesen Käfig ausgewählt:

Chastity Bird V5: Resin Edition

Das ist der Käfig, den der Herr gerade trägt! Von uns getestet und zugelassen, bietet es absoluten Komfort und Sicherheit. Weil die Versuchung groß ist, ist es besser, in einen Käfig zu investieren, der sie perfekt hält und jedes ungewollte Entkommen verhindert :)

Keuschheitskäfig-Keuschheitserlebnis-Guide-locktober

Der tägliche Lockdown.

Zu wissen, wie man sich anpasst, ist das eigentliche Überlebensprinzip. Also, lieber Leser, es liegt an Ihnen! Einen Monat lang müssen Sie einen Käfig tragen. Es wird wie eine Erweiterung Ihres Körpers sein, die Ihre Erregung behindert. Vergessen Sie nicht, dass dies kein einfaches BDSM-Spiel zwischen einem Paar ist, das sein Liebesleben aufpeppen möchte, oder eine Beziehung zwischen Unterwürfigen und Dominanten. Dabei geht es darum, den Alltag mit dem Tragen eines Käfigs für 1 MONAT zu verbinden. Ob also beim Geburtstagsessen Ihrer kleinen Nichte, während Ihres langweiligen Montagmorgen-Meetings oder nach Ihrer großen Cardio-Einheit, Sie sind immer eingesperrt!

Es kommt eher selten vor, dass Anhänger der Keuschheit ihre Unterwerfung offen zum Ausdruck bringen. Denken Sie auch an all die kleinen, harmlosen Momente in Ihrem Alltag, die während dieses Lockdowns geändert werden müssen: die Gemeinschaftsdusche im Fitnessstudio, die etwas engen Hosen, die die Form Ihres Käfigs durchscheinen lassen ... oder sogar der Gürtel um Ihren Körper an Ort und Stelle zu halten, der aus Ihrer Hose herausragt, wenn Sie sich bücken ...

Ihre erste Mission wird es daher sein, ein Profi im Verstecken zu werden! Konzentrieren Sie sich auf eine sorgfältige Organisation, um Diskretion zu beweisen und so Ihre Privatsphäre zu wahren.

Du wirst meine Göttin sein... 1 Monat Kontrolle... und Demütigung für gute Dominanz.

Sobald Sie Locktober betreten haben, haben Sie stillschweigend zugestimmt, der Unterwürfige Ihrer Domina zu werden. Einen Monat lang werden Sie auf diesen gehorsamen und unterwürfigen Zustand reduziert und akzeptieren das für Sie reservierte Schicksal.

Nach den ersten Tagen der Anpassung werden Sie ein Gefühl des inneren Kampfes spüren, der in Ihnen wächst: derjenige, der die Kontrolle über Ihren Körper zurückgewinnen und die Herausforderung aufgeben möchte, und derjenige, der sich bereit erklärt, den Spielen nachzugeben und sie zu übernehmen wahre Natur. „Sei fügsam. Wisse, mein lieber Leser, dass nichts für eine Domina köstlicher ist als ein Mann, der diesen Qualen zum Opfer fällt.

Sobald der Unterwürfige in seiner Akzeptanz der Unterwerfung die Reife erreicht hat, kann das Spiel endlich beginnen. ERSTENS: Klare Regeln einführen. Der Unterwürfige schweigt. Er tut es. Verbot, etwas zu fragen oder, noch schlimmer, etwas zu verlangen.

Keuschheitskäfig-Keuschheitserlebnis-Guide-locktober

Der Mann verschwindet zugunsten des alleinigen Verlangens seiner Domina. Das ist wie.

Um sicherzustellen, dass der Unterwürfige seinen primären Bedürfnissen nicht nachgibt, kann die Domina seinen Schlüssel in Besitz nehmen, indem sie zum Schlüsselhalter wird. Hängen Sie es um den Hals, legen Sie es an ein Armband oder hängen Sie es sogar an die Spitze Ihres alten Sneakers, wenn Sie den Besitz demütigend machen möchten. Es gibt so viele Gelegenheiten, mit der Vorlage-Trophäe anzugeben.

Und warum nicht an einer unpassenden Stelle „verlieren“? Ich erinnere mich, wie ich den Herrenschlüssel in den Schlüsselkasten meiner Schwiegereltern steckte ... und so tat, als hätte ich ihn vergessen, als ich ging. Hoppla ! Ich habe dann freundlich darum gebeten, dass mir dieser wichtige Schlüssel bei unserem nächsten Familienessen gebracht wird ... Stellen Sie sich das Gesicht des Mannes vor, als mir meine Schwiegermutter den Schlüssel mitten in einem Aperitif überreichte. ein Genuss.

Um im familiären Kontext zu bleiben, zögern Sie nicht, liebe Domina, verschiedene Tricks anzuwenden, um Ihrem Unterwürfigen Unbehagen zu bereiten. Ein paar wohlüberlegte Ermahnungen in der Öffentlichkeit oder klare (aber immer subtile!) Anspielungen auf Ihre Überlegenheit bei einem Treffen mit Freunden ... Nichts ist schmackhafter.

Das Vergnügen, das die Unterwürfige während ihrer Zeit der Keuschheit erleben wird, wird sich verzehnfachen, wenn auch die Domina in ihrer Rolle aufblüht. Wenn sich der Unterwürfige also in einer klassischen Lebenssituation (Arbeit, Sport, U-Bahn usw.) befindet, zögern Sie nicht, liebe Domina, Ihre Fähigkeit zu nutzen, seine Temperatur zu erhöhen. Ein paar sehr verführerische Sextexte voller grober Worte, entzündeter Wünsche und schwefelhaltiger Fotos sind perfekt für eine solche Situation.

Sie können ihn auch dazu ermutigen, zu hoffen, dass Sie seinen rein körperlichen Wünschen nachgeben, wenn Sie nach Hause kommen. Sie werden sehen, nach einem Moment der Einschränkung funktioniert diese Art von Spiel wunderbar und bringt Sie viel schneller voran, als Sie sich vorstellen. Lassen Sie es einige Stunden lang marinieren und stimulieren Sie durch Sexting seine Gelüste. Wenn Sie dann spüren, dass die Beute den Köder annimmt, lassen Sie es einige Stunden lang köcheln, ohne mehr hinzuzufügen. Wenn Sie schließlich zu Hause wieder zusammenkommen, erledigen Sie ihn, indem Sie ihm ein paar derbe Worte ins Ohr flüstern ... oder indem Sie ihm ein paar demütigende Befehle erteilen, die er gerne annimmt. Ein paar Liebkosungen und Küsse, hier und da ein kleiner Bissen. Und los geht's! Der schwache Mann gehört ganz dir!

Erledigen Sie ihn, indem Sie ihn an Ihren Lieblingsplatz bringen (das Bett ist konventionell, aber an vielen anderen Orten im Haus können Sie köstliche fleischliche Momente verbringen ;)), um ihm bis zum Schluss die Illusion zu geben, dass er Ihre Gunst gewonnen hat…. und schließlich enthülle ihm den Topf mit den Rosen! Glauben Sie mir, lieber Leser, das Licht, das in den Augen des Unterwürfigen erscheint, wenn er endlich versteht, dass Sie mit ihm gespielt haben…. ist ein außergewöhnliches Vergnügen!

Ich gebe zu, dass es mir viel Spaß gemacht hat, meiner bezaubernden Unterwürfigen diesen kleinen Streich zu spielen. Was die Befehle betrifft, die ich erteilen muss, um meine Domina-Haltung durchzusetzen, weiß ich, dass ich mich auf mein wichtigstes Kapital verlassen kann: meine Füße. Und ja! Mein Schatz und Schatz hat eine gewisse Schwäche für Füße. Um also eine richtige Dominanzsitzung zu beginnen, trage ich unbedingt die Schuhe, die er bevorzugt, und befehle ihm, sie auszuziehen, um meine Füße zu küssen. Wenn es mir passt, streichle ich ihm ein wenig über die Wange. Aber wenn ich nicht zufrieden bin... wird er bestraft! Ich liebe diese Einführung! Der Unterwürfige wird in Einklang gebracht, er weiß, dass er dir gehört und dass das Spiel beginnt.

Keuschheitskäfig-Keuschheitserlebnis-Guide-locktober

Finden auch Sie, liebe Domina, das schwache Glied in Ihrem Unterwürfigen und nutzen Sie es aus, damit er Ihnen gewissenhaft gehorcht!

Locktober ist auch die ideale Zeit, um ein paar unanständige Einkäufe zu erledigen. Da sich Ihr Untergebener Ihnen voll und ganz widmet, achten Sie darauf, Ihnen viele kleine Aufmerksamkeiten zu schenken.

Beginnen Sie mit verrückten, verführerischen Dessous! Es gibt nichts Besseres als ein prächtiges Dessous-Set, das Sie sexyer als je zuvor macht, um Ihren unterwürfigen verrückten Wünschen gerecht zu werden ... Die Frustration, die er empfinden wird, wenn er Sie sieht, wird extrem sein und für Sie sehr spürbar sein, das versteht sich von selbst. Und vergessen wir nicht die unentbehrlichen kleinen frechen Spielzeuge, die für köstliche Momente des „einsamen“ Vergnügens sorgen, wenn der Herr aus Keuschheitsgründen nicht erreichbar ist.

Es gibt also viele Möglichkeiten, Ihre Untergebene während Locktober zu quälen. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihren Untergebenen kennen, um ihm einen unvergesslichen Moment der Frustration und Unterwerfung bescheren zu können und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, Ihre natürliche Autorität als Domina zu genießen. Letzter Rat für dich, liebe Domina: Wenn der Locktober ein Monat ohne körperlichen Genuss durch deine Untergebene ist, ist das bei dir absolut nicht der Fall. Außerdem steht es Ihnen frei, sich so viel Vergnügen zu gönnen, wie Sie möchten. Der eingesperrte Mann wird umso entwürdigter, wenn er Sie sexuell erfüllt sieht und Ihnen köstliche Vergnügungssitzungen bietet ... bei denen er nur Zuschauer sein kann!

Weiterlesen

Le pouvoir de l'orgasme ruiné - Chastifyme

1 Kommentar

Jean

Jean

En t’en qu homme qui aime être soumis Je trouve que la Chasteté devrait durer un contrat d’une année avec une fois ou deux tout les deux mois le Denis d orgasme devant public BDSM

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.